Behinderten-Rabatt beim Autokauf

Stand: 01.06.2017 (Alle Angaben ohne Gewähr)

Bei nicht aufgeführten Marken sind dem BbAB momentan keine offiziellen Rabatte bekannt.

Bei Marken wie zum Beispiel Hyundai, KIA, Subaru, Volvo usw. werden zwar keine Behindertenrabatte
von Herstellern genannt, dennoch wird erfahrungsgemäß von den Händlern ein Nachlass gewährt.

Marke Nachlass Erforderliche Merkzeichen Ansprechpartner
Audi bis 15% ohne Merkzeichen Audi-Händler
BMW bis 15% ohne Merkzeichen BMW-Händler
Citroën bis 27% ohne Merkzeichen
Zulassung auch auf Angehörige möglich
BbAB e.V.
Fiat bis 21% ohne Merkzeichen Jeweilige Händler
Alfa Romeo, Jeep, Lancia bis 15% Merkzeichen G, aG, H, Bl Jeweilige Händler
Ford bis 25% ab GdB 20 % ohne Merkzeichen Ford-Händler
Honda bis 16% ohne Merkzeichen Honda-Händler
Mazda bis 18% ohne Merkzeichen Mazda-Händler
Mercedes-Benz außer alle AMG-Baumuster, B-Klasse Electric Drive und G-Klasse 4X4² bis 15% ohne Merkzeichen Mercedes-Benz- Händler
Mitsubishi bis 18% G, aG, H, Bl, Gl Mitsubishi-Händler
Nissan bis 29% ohne Merkzeichen
Zulassung auch auf Angehörige möglich
BbAB e.V.
Opel bis 20% ohne Merkzeichen Opel-Händler
Peugeot bis 30% ohne Merkzeichen
Zulassung auch auf Angehörige möglich
BbAB e.V.
Renault bis 23% ohne Merkzeichen
Zulassung auch auf Angehörige möglich
BbAB e.V.
Seat bis 15% ohne Merkzeichen Seat-Händler
Skoda bis 15% ohne Merkzeichen Skoda-Händler
Toyota bis 15% ohne Merkzeichen Toyota-Händler
Volkswagen bis 15% ohne Merkzeichen Volkswagen-Händler

 

Bitte beachten Sie:

Beim jeweiligen Fahrzeug muss es sich um einen Neuwagen handeln. Bei Tageszulassungen oder Vorführwagen ist der Nachlass nicht möglich.

Der mit dem Behindertenrabatt erworbene Wagen muss in der Regel auf eine behinderte Person zugelassen werden. Ausnahmen: Citroën, Nissan, Peugeot, Renault.

Der Rabatt wird vom Listenpreis des Fahrzeugs – also nicht vom eventuellen Hauspreis gewährt. Bei Inzahlungnahme eines Gebrauchtwagens sind individuelle Verhandlungen mit dem Händler ratsam. Außerdem kann der Behinderten-Rabatt in der Regel nicht mit sonstigen Aktionen (spezielle Fahrzeugmodelle, Finanzierungs-/Leasing-Konditionen usw.) kombiniert werden.

Der Behindertenrabatt ist rechtlich „eine Empfehlung des Herstellers an alle teilnehmenden Händler“. Somit ist kein Händler verpflichtet, einen Nachlass zu gewähren.