Der BbAB ist eine Spezialorganisation für „Auto-Mobilität“ von Menschen mit Behinderungen

 Das Informations- und Beratungs-Angebot richtet sich an:

  •  Menschen mit Behinderungen, deren Angehörige oder Betreuer
  •  Autohäuser und Autohersteller aller Marken
  •  Verbände, Vereine, Institutionen, Ämter, Selbsthilfegruppen usw.
  •  Pressevertreter für Print-, Elektronische und Digitale Medien

Zu folgenden Themenbereichen kann man sich an den BbAB wenden:

  • Fahrzeug-Auswahl, -Kauf und -Unterhaltung
  • Behindertenrabatt beim Neuwagenkauf
  • Handicapbedingte Zusatzausstattungen
  • Kraftfahrzeughilfe-Verordnung (KfzHV) zur beruflichen Rehabilitation
  • Sonstige Möglichkeiten zur finanziellen Unterstützung
  • Führerschein-Erwerb oder -Anpassung an Handicap.
  • Kfz-Steuerbefreiung

Beratung und Information: 

Behindertenrabatte beim Autokauf: